Sonntag, 18. September 2011

Milchersatz

Auch Mandelmilch kann Kuhmilch geschmacklich nicht das Wasser reichen, ist aber von allen ausprobierten Alternativen bislang die wohlschmeckenste.
Ich trinke Milch fast ausschließlich in Tee. Sojamilch tötet jeden Eigengeschmack des Tees, Hafermilch ist seltsam und definitiv besser im Müsli aufgehoben. Mandelmilch ist auch komisch, aber im Geschmack dezenter, trotzdem gewöhnungsbedürftig.

Hm, Projekt Milchersatz einfach aufgeben??? Mit den geschmacklichen Defiziten leben?
Vielleicht sollte ich es mal damit versuchen, bekomme die Kälber schließlich auch.......

Kommentare:

  1. Tja, das ist bei mir auch so ein Problem. Ich mag Sojamilch und Hafermilch als Getränk sehr gerne, nur im Kaffee sind sie nicht so prickelnd. Sojamilch flockt aus und für Hafermilch muß ich seit Neuestem zu weit fahren um sie zu bekommen.
    Ich habe das Problem noch nicht behoben. Im Morgenkaffee trinke ich immer noch Kondensmilch und für den Rest des Tages habe ich auf Caro-Kaffee umgestellt. Der hat mir schon immer gut geschmeckt und den kann ich ganz gut ohne Milch trinken.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  2. wenn man nicht so verd... an den Geschmack von Kuhmilch gewöhnt wäre.....

    AntwortenLöschen