Donnerstag, 5. Januar 2012

Auf geht es!

Heute stehen dann mal 6 Stunden plastisches Gestalten "Speckstein" inclusive Material- und Werkzeugkunde auf dem Programm!
Freundlicherweise werde ich durch den Sturm den Weg in der Hälfte der Zeit schaffen, jedoch auch doppelt so nass ankommen!
Holldrio!
................................
Hach, gut war es.Und das mit der ausgefeilten Handhabung der Werkzeuge, das wird auch noch..
... nein, nicht mit der Säge auf den Körper zu schneiden, nein, nicht den Staub des Specksteins weg pusten, nein, nicht mit dem Beitel auf die Haltehand zustechen....
Aber im großen und ganzen bin ich am Ziel der Einheit angekommen, einige werden vielleicht schneller fertig sein, was evtl. auch an den sehr unterschiedlichen Ausmaßen der Werkstücke liegt.

Ach ja, dass Schüler es doch immer wieder versuchen..."bei den anderen Dozenten dürfen wir Musik über den Ipod hören" ... "alle anderen Dozenten verkürzen auch die Pause, damit wir früher nach hause gehen können."
Schön auch die Nachfrage bei inzwischen blauem Himmel, ob man früher gehen könnte, da wegen der Sturmwarnung die Züge nur bis 15 Uhr fahren und danach nie wieder....

Naja, haben wir auch alles versucht, ist eben so.
Aber ich freue mich auf nächste Woche!

Kommentare:

  1. Ich hab auch ganz feste an Dich gedacht! Wie war's???
    Lg, die Tappasfreundin

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, man sollte doch meinen das das mit der handhabung des werkzeuges selbstverständlich ist ;) ...dann bilde mal die angehenden therapeuten gut aus!
    Schön das es insgesamt gut war :)))
    Noch mal die tappasfreundin.

    AntwortenLöschen