Montag, 4. April 2011

Kackwurst-Tag

- ausgeschlafen aufgestanden, so weit so gut
- die große Dame bekommt den Po nicht aus dem Bett, trödelte herum, heult, tritt, wird nach oben gebracht, Wuuuuuuut! Unschöne Szenen, vielleicht kennt es jemand....
- nach halbherzigen Versöhnungen läuft alles so weit gut
- beide Damen pünktlich in der jeweiligen Einrichtung
- Fahrt zur Arbeit länger als normal (55 statt 35 Minuten)
- Praxisparkplatz besetzt, muss neuen suchen
- verlasse überstürzt das Auto
- komme 2 Minuten vor Teambeginn an (das hasse ich besonders!!!)
- Team wie immer, danach direkt weiter zum ersten Hausbesuch. Autoschlüssel weg!!!!!
- steckt zum Glück noch im Auto, das hätte auch schon im Osten sein können
- Hausbesuch 1 unproblematisch, ich werde langsam ruhiger
- Hausbesuch 2, alles ok, ich erreiche normale Temperaturen
- ich entdecke am Auto ein Knöllchen, rege mich fürchterlich auf, da ich bis jetzt nicht weiß, was ich falsch gemacht habe

Und ich bin ja soo gespannt, was heute noch so auf mich wartet......

Kommentare:

  1. ist doch besser, wenn sich die gesamte kackwurst an einem tag sammelt. dann jibst auch wieder eitel-sonnenschein. auf dass es schnell besser wird!

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrje! So ein Mist. Das sind Tage, die die Welt nicht braucht. Ich schiebe mal eine virtuelle Schokoladentorte zum Frusten rüber.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. hey guuuuuys, can i show brand new glitches on the toilette. i got a special present for you.
    pleae like my page and subscribe me for new videos about GLITCHES. yeahy eah byeeeeeee Guys.

    AntwortenLöschen